Avocado

Avocado
© Envato Elements

Die Avocado gehört zu den Lorbeergewächsen, aus botanischer Sicht handelt es sich um eine Beere. Die aus dem tropischen Regenwalds Mexicos stammende Pflanze wird heutzutage in über 400 Kultursorten weltweit angebaut. Mit seiner typisch grünen Farbe und dem dicken Kern, erfreut sich die Avocado derzeit größter Beliebtheit und kann zu vielen Gerichten serviert werden. Beschreibung […]

Die Avocado gehört zu den Lorbeergewächsen, aus botanischer Sicht handelt es sich um eine Beere. Die aus dem tropischen Regenwalds Mexicos stammende Pflanze wird heutzutage in über 400 Kultursorten weltweit angebaut.

Steckbrief

Fachbegriff: Persea americana Mill.

Wuchshöhe: 20 m

Standort: sonnig, warm

Aussaat: ganzjährig

Keimdauer: 4 Wochen

Auspflanzen: ganzjährig

Erntezeit: November - März

Mit seiner typisch grünen Farbe und dem dicken Kern, erfreut sich die Avocado derzeit größter Beliebtheit und kann zu vielen Gerichten serviert werden.

Beschreibung

Ein Avocadobaum kann, je nach Art, relativ schnell bis zu 20 Meter groß werden und ist eher strauchig.

Geschichte

Mit seinem Ursprung in Mexico wird die Avocado bereits seit 10.000 Jahren genutzt. Ein spanischer Eroberer erwähnte die Frucht zuerst, sie wurde im Laufe des 19. Jahrhunderts in weitere Länder verbreitet und schließlich angebaut. Im Mittelmeerraum wird die Avocado erst seit Anfang des 20. Jahrhunderts angebaut. Mit Frankreich als mit Abstand größten Importeur, wuchs die Nachfrage schließlich europaweit nach dem zweiten Weltkrieg enorm. Die in europa im Handel zu findenden Avocados stammen meist aus Israel, Südafrika und Spanien, mittlerweile finden sich auch immer mehr Avocados aus Italien in den Geschäften.

Sorten

Fuerte

Mit seiner grünen Schale und birnenartigen Form eine bekannte Sorte.

Hass/ Black Sensation

Ist diese Avocadosorte reif, besticht sie wie der Name schon verrät, durch ihre dunkle Farbe.

Nabal

Durch den niedrigen Fettgehalt eine echte Alternative, sie hat eine glatte Schale und ist eher rundlich.

Miniavocado

Hierbei handelt es sich um etwas Besonderes, diese Avocado ist klein, gurkenförmig und kernlos.

Pflege

Mit ihrem Ursprung in Mexico, mag es der Avocadobaum logischerweise warm und sonnig. Die Pflanze sollte leicht geschützt stehen. Am besten steht sie in einem Kübel, um sie zu Überwintern ins Innere holen zu können, die Erde sollte eine Qualitätsblumenerde sein. Desto sonniger das Plätzchen der Avocado ist, desto mehr Wasser benötigt sie auch. Man sollte nie zu viel gießen, um Staunässe zu verhindern, aber auch absolute Trockenheit muss unbedingt vermieden werden.

Krankheiten / Schädlinge

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Nährwert

Nährwert pro 100 g Avocado, roh

Brennwert909 kJ (221 kcal)
Wasser66,5 g
Eiweiß1,9 g
Kohlenhydrate0,4 g
Zucker5,41 g
Ballaststoffe6,3 g
Fett23,5 g
Vitamin B10,07 mg
Vitamin B20,10 mg
Vitamin B60,27 mg
Vitamin D3,43 µg
Vitamin E2,03 mg
Calcium14 mg
Eisen0,44 mg
Magnesium25 mg
Phosphor49 mg
Kalium550 mg
Zink0,64 mg

Häufige Fragen

Beitrag teilenFacebookTwitter
Beteiligen Sie sich an der Diskussion